Post vom Osterhasen

Da hat mir der Osterhase aber ein ganz besonderes Päckchen vor die Tür gelegt.

Seht selbst:

DSC_0766 [1659644]

 

Es ist wirklich ein unglaubliches Gefühl, das eigene Buch in den Händen zu halten. Seither fühlt sich die Welt irgendwie leichter, gar beschwingter an. Und das, obwohl es ja erst einmal „nur“ das Probeexemplar ist.

Jetzt dauert es aber ganz gewiss nicht mehr lange, bis „Seelenläufer“ endlich in die Weiten des Buchmarktes eintaucht und von jedem erobert werden kann, der es einzufangen vermag. Selbstverständlich werde ich berichten, wenn es heißt: „Leinen los“!

Bis dahin und allen Lesern ein frohes Osterfest und einen mindestens so fleißigen Osterhasen.

 

 

Tada!

 

Nun ist es soweit. Endlich kann ich euch das Gewand meines Romans vorstellen.

Seelenlaeufer_ebook.jpg

Und Juliane Schneeweiss, die Designerin, hat mehr als tolle Arbeit geleistet. Ich bin nicht nur völlig begeistert vom Ergebnis, sondern auch von ihrer Kreativität und Leidenschaft, die sie in das Cover gesteckt hat. An dieser Stelle möchte ich noch einmal ein großes dickes DANKESCHÖN an sie senden. Jetzt bin ich sehr gespannt, wie das Cover bei euch ankommt. Ihr dürft gerne einen Kommentar hinterlassen.

Auch der Buchsatz ist fertiggestellt, bedarf aber einer letzten Prüfung durch ein Probe-exemplar. Schon bald wird dann hier die Leseprobe zu  finden sein.

Der Roman sollte spätestens Mitte April im Handel sowie auf den üblichen Internetseiten erhältlich sein.

Bis dahin!

(Wer mehr über Julianes Arbeit erfahren möchte, sollte sich unbedingt mal auf ihrer Homepage umsehen.)